Firmengründung Schweiz

Firmengründung Schweiz - Sicherheit und Stabilität
Jetzt informieren!

Founding a company in Switzerland – AG or GmbH?

Switzerland is an ideal company location. Political stability, liberal legislation and a stable currency have made Switzerland popular with company founders and wealthy individuals for decades. The Swiss stock corporation is internationally renowned. Establishing a Swiss AG has many advantages. In addition to low taxes, wealth is safe in Switzerland and you can legally benefit from the low taxation of your company.
A stock corporation requires a minimum capital deposit of CHF 50,000. A GmbH only CHF 20,000. We also offer the foundation with a contribution in kind by an AG, so that no deposit is required.

We set up your new Swiss company in less than 2 weeks, including a business account in different currencies.

Die vermeintliche Wahrheit über Steuersparmodelle

Der NRD hat herausgefunden, wie einfach es ist Firmen in anderen EU-Ländern zu gründen und somit vermeintlich Steuern zu sparen.
Sehen Sie sich dieses Video bitte an.
Wichtig ist jedoch hinzuzufügen, dass eine solche Briefkastenfirma, die im Film gegründet wird, gemäß dem deutschen Außensteuergesetz in der Fassung vom 12.09.1972 rechtswidrig ist und zur Hinzurechnungsbesteuerung führt.
Das vom NDR gegründete Unternehmen verfügt in den Niederlanden über keine Betriebsstätte und Geschäftsführer. Ort der Geschäftsführung ist Deutschland, was zur Besteuerung in Deutschland führt.

Unsere Kanzlei hat ein solches unzulässiges Modell noch nie angeboten, da es offensichtlich gegen geltendes Recht verstößt.

Unverbindlich anfragen 

Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu Ihrem Vorhaben. Beschreiben Sie bitte Ihr Anliegen und wir nehmen kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.



Vorteile des Standorts Schweiz

Wohnsitz erforderlich?

Grundsätzlich muss jeder Schweizer Rechtsform eine Person mit Schweizer Wohnsitz zugehören. Wir verfügen über Treuhänder, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben und Positionen in einer AG oder GmbH bekleiden können.

Sicherer Bankenort

Schweizer Banken sind renommiert und verwalten riesige Vermögen.

Gründung einfach und zeitnah

Ablauf Gründung

Der Gründungsprozess wird durch uns so einfach wie möglich gestaltet. Wir benötigen eine Kopie Ihres Ausweises. Danach bevollmächtigen Sie uns die Gründung in Ihrem Namen durchzuführen. Dieses Dokument muss notariell beurkundet werden von einem Notar oder von der Schweizer Botschaft.

Kosten

Die Gründung einer Aktiengesellschaft ist bereits ab günstigen 1.500,- CHF zzgl. ca. 700,- CHF Handelsregisterkosten durchführbar. Hinzu kommen je nach Bedarf Leistungen wie Treuhänder, Geschäftssitz, Buchhaltung, Jahresabschlüsse. Für ein genaues Angebot kontaktieren Sie uns bitte. Insbesondere die Kosten für Buchführung hängen stark von der Anzahl der Buchungen ab.

Was macht eine Schweizer Firma für Ausländer attraktiv?

Aufgrund der stabilen Wirtschaft und der hohen Lebensqualität ist die Schweiz als ein äußerst attraktiver Standort für Firmengründungen anzusehen.

Vorteile einer Schweizer Firma

Rechtsformen im Vergleich

Anders als in Deutschland ist die Aktiengesellschaft in der Schweiz weit verbreitet. Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist dagegen seltener. Nachfolgenden finden sie eine Übersicht der Vor- und Nachteile der deutschen GmbH, Schweizer AG und Schweizer GmbH.

AG - SchweizGmbH - SchweizGmbH - Deutschland
Stammkapitalmindestens 100.000 CHF (davon müssen 50.000 CHF einbezahlt werden)Mindestkapital 20.000 CHF25.000 EUR Stammkapital (mind. 12.500 EUR müssen eingezahlt werden)
Haftungsbeschränkungauf Vermögen der Gesellschaft begrenztauf Vermögen der Gesellschaft begrenztauf Vermögen der Gesellschaft begrenzt
Anzahl Personenmindestens ein Gesellschaft und ein Geschäftsführer (kann eine Person sein), allerdings muss eine Person den Wohnsitz in der Schweiz habenmindestens ein Aktionär und ein Verwaltungsrat (ähnlich zu Vorstand im deutschen Recht), allerdings muss eine Person ihren Wohnsitz in der Schweiz haben1 (Ein-Mann-GmbH möglich)
anonyme Gesellschafter möglichjajanein
Steuerlast kommunale Ebeneunterscheidet sich kantonal stark, geringste Steuersätze in Luzern und Nidwalden mit je 10,6% (Stand: Mai 2014)wie bei AGGewerbesteuerhebesatz zwischen 7%-16,45%
Beispiel: Hamburg Hebesatz 470%, entspricht 16,45%
Körperschaftssteuer / Bundeskörperschaftsteuer8,5%8,5%15% zzgl. 5,5 % Solidaritätszuschlag
Abgeltungssteuer25% zzgl. Solidaritätszuschlag25% zzgl. Solidaritätszuschlag25% zzgl. Solidaritätszuschlag
MwSt.-Pflicht?Befreiung bis 100.000 CHF Jahresumsatz möglich, danach 8% MwSt.-SatzBefreiung bis 100.000 CHF Jahresumsatz möglich, danach 8% MwSt.-Satzja, 19% Normalsatz

Firma in der Schweiz gründen - So geht´s!

Gerne beraten wir sie umfassend und kostenlos welche Rechtsform für sie am besten geeignet wäre. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Sowohl die Gründungskosten, als auch alle jährlichen Kosten für Buchhaltung, Treuhänder, Geschäftssitz und Steuererklärungen erfahren Sie vorab.

SINGAPUR ALS STANDORT MIT 0% STEUERLAST BEI RICHTIGER AUSGESTALTUNG

Malta LTD mit einer Stiftungs-Holding – Keine Kapitalertragsteuern!

Georgien – 0% Körperschaftsteuer für IT-Unternehmen