Gründungskanzlei
Startseite > Online Broker

Die besten Online-Broker 2022

 

Die Wahl des richtigen Online-Brokers ist eine der schwierigsten Entscheidungen, die Sie als Investor treffen müssen. Mit einer langen und immer weiter wachsenden Liste verfügbarer Optionen kann es zudem sehr entmutigend sein, den Broker zu finden, der letztendlich auch alle Ihre Bedürfnisse erfüllt. Wir verbrachten sechs Monate damit, 21 der führenden Online-Broker zu testen, um die Besten der Besten für Sie herauszusuchen.

 

In unseren Tests haben wir mehr als 100 verschiedene Funktionen und Variablen für jeden Online-Broker miteinander verglichen und gegenübergestellt, von Provisionen und Kosten bis hin zu Kundenservice und Anlageangeboten, um letztendlich festzustellen, welche Handelsplattformen für verschiedene Arten von Benutzern die besten sind. Wir schauten sehr genau nach den wichtigsten Details, um die breite Auswahl an Tools und Handelsfunktionen zu bewerten, die von den einzelnen Plattformen angeboten werden, da der Wettlauf um Null-Aktienprovisionen ja so gut wie vorbei ist.

Gründungskanzlei
Sehr sicherer Finanzplatz
Gründungskanzlei
Liberales Steuersystem
Gründungskanzlei
Keine Besteuerung von
Gründungskanzlei
Keine Anreise nötig

Tabelle der besten Onliner Broker 2022

 

Anbieter Vorteile Bewertung

Handels

kommission

Mindest-

einzahlung

TD Ameritrade Sehr gut geeignet für Anfänger 4,4 Sterne

0$

für Aktien, ETFs, Optionen

 

0$

Wieso von uns ausgewählt:

 

TD Ameritrade ist ein äußerst vielseitiger Online-Broker, der in vielen Bereichen sehr glänzt, von Bildung und Forschung bis hin zu seiner Plattform und Technologie. All dies macht ihn zur besten Wahl für neue Investoren, die gerade erst begonnen haben.

 

Zu den umfangreichen Bildungsressourcen der Plattform gehören die kostenlose Streaming-Videoplattform TD Ameritrade Network, persönliche Workshops sowie gut gestaltete Online-Kurse, Artikel, Videos und Webcasts.

 

 

Reichhaltige Bildungsressourcen

 

Die Kurse von TD Ameritrade bieten Ihnen ein Tracking Ihres Fortschritts sowie gamifizierte Elemente an, die mit Punkten und Abzeichen belohnen. Zu den fortgeschrittenen Themen gehören z.B. die technische Analyse, Einkommensinvestitionen und der Optionshandel.

 

Angesichts der großen Menge an verfügbaren Bildungsressourcen ist es ebenfalls sehr hilfreich, dass TD Ameritrade einem die Möglichkeit bietet, dass Thema genau nach Ihrem Wissensstand (Anfänger, Fortgeschrittene) und nach der Art der Medien (Artikel, Videos, Webcasts, Kurse oder Veranstaltungen) zu filtern.

 

TD Ameritrade bietet zudem auch Nachrichten und Recherchen von Drittanbietern von Thomson Reuters, Dow Jones und Credit Suisse. Kunden können eine Dosis täglicher Inspiration aus der Market Java-E-Mail des Unternehmens erhalten. Diese wird vor der Markteröffnung verschickt und bietet Updates zu vormarktlichen Bedingungen, wichtigen Aktienbewegungen und Analyseeinblicken.

 

Anfänger können auch jederzeit Fragen stellen, die über den Rahmen von FAQs und Chatbot-Funktionen hinausgehen. Um diese zu beantworten, bietet TD Ameritrade einen Kundenservice, der in unseren Testssehr  solide abgeschnitten hat, mit einem zuverlässigen Telefonsupport, einem Nachrichtencenter sowie einem Live-Chat, der 24/7 verfügbar ist.

 

Außerdem ist es immer eine gute Idee, Handelsideen zuerst in einer virtuellen Umgebung zu testen. Der paperMoney Trading Simulator ermöglicht es Anfängern, ins kalte Wasser zu springen, ohne dabei echtes Geld zu riskieren. Benutzer können zudem Strategien mit Live-Marktdaten über mehrere Märkte hinweg austesten.

Vorteile:

 

  • Hervorragende Auswahl an Lehrmaterialien.
  • Intuitive, einfach zu bedienende Handelsplattformen.
  • Zuverlässiger, sachkundiger Kundenservice.

 

Nachteile:

 

  • Bietet keinen Bruchteil des Aktienhandels an.
  • Einige Gebühren sind etwas höher als bei Peers.
  • Einige Bereiche des Kundenportals sind schon etwas veraltet.

 

Interactive Brokers Sehr gut geeignet für Händler 4,4 Sterne

0$ 

für Aktien, ETFs, Optionen

-

Wieso von uns ausgesucht:

 

Interactive Brokers ist ein langjähriger Favorit unter aktiven Händlern und Anlageprofis dank seiner Provisionen und Gebühren, der erstaunlichen Auswahl an handelbaren Produkten und seiner leistungsstarken Plattform und Tools.

 

 

Niedrige Gebühren, umfassender Marktzugang

 

Provisionen und Gebühren gehören zu den eher sensibleren Themen für aktive Händler. Mit 0$ Provisionen sowie der neuen Norm unter Discount-Brokern, wird es aber immer schwieriger, gute Anbieter zu identifizieren, die einem die besten Werte auch bieten können. Provisionen und Gebühren von Interactive Brokers sind insgesamt sehr niedrig sowie auch seine Margenzinssätze, bei denen das Unternehmen seine Konkurrenten um mehr als ein paar Prozentpunkte unterbietet.

 

Der Zugang zu globalen Märkten ist eine weitere wichtige Stärke dieses Brokers. Egal, ob Sie Aktien an der Hongkonger Börse handeln oder an der mexikanischen Terminbörse mit Futures-Optionen spekulieren möchten, Interactive Brokers macht es möglich. Insgesamt stehen 135 Märkte in 33 Ländern für den Handel zur Verfügung.

 

Die Desktop-Plattform Trader Workstation (TWS) von Interactive Brokers bietet einem zudem Marktdaten der Stufe II, erweiterte Diagramme, technische Analysetools, Scanner, Warnungen und Bloomberg TV-Streaming. Beliebte Funktionen bei professionellen Daytradern, wie "Hotkeys", sind ebenfalls verfügbar.

 

Vorteile:  

 

  • Niedrige Provisionen und Gebühren.
  • Herausragende Plattform und Technologie.
  • Konkurrenzlose Auswahl an Produkten zum Handeln.

 

Nachteile:  

 

  • Nicht immer erreichbarer Kundenservice.
  • Einige mögen die Komplexität der Plattform schwierig finden.
  • Das Erscheinungsbild des Kundenportals könnte verbessert werden.

 

 

TD Ameritrade Die beste mobile Online Broker App 4,4 Sterne

0$ 

für Aktien, ETFs, Optionen

0$

Wieso von uns ausgesucht:

 

Neben der besten Handelsplattform für Anfänger ist auch die mobile App “Thinkorswim” von TD Ameritrade exzellent. Alle Stärken der Bildungs- und Forschungsangebote, Produkte und Technologien dieses Online-Brokers sind mit enthalten, obwohl auch die grundlegendere TD Ameritrade-App verfügbar ist, die speziell Anfänger sehr anspricht.

 

Mit der Thinkorswim Mobile App können Sie Aktien, Optionen, Futures und Forex handeln. Alle Ihre Einstellungen und Präferenzen der Thinkorswim Desktop-Plattform können Sie auch über die mobile App abrufen. Dies bedeutet, dass Ihre Chartaufzeichnungen und Marktscans mit jedem mobilen Gerät synchronisiert werden können.

 

 

 

 

Umfangreiche Funktionen auf Mobilgeräten

 

Die gut gestaltete App macht es sehr einfach, sich in den zahlreichen Funktionen zurechtzufinden. Auch der Kundensupport ist übers Handy erreichbar. Sie können live mit einem Handelsspezialisten chatten und sogar Ihren Bildschirm teilen, ohne die App dafür verlassen zu müssen.

 

Nachrichten und Einblicke per Live-Streaming-Video vom TD Ameritrade Network und CNBC sind ebenfalls über alle Mobilgeräte verfügbar. Die App hat sogar Chatrooms integriert, so dass Sie sich mit Ihren Kollegen über den Handel austauschen können.

 

Mobile Trader können zudem auch erweiterte Ordertypen wie Trailing Stops und OCOs (One Cancels Other) nutzen. Ein risikofreier Papierhandel ist auch mobil über das virtuelle paperMoney-Konto möglich.

 

Vorteile:

 

  • Sehr intuitive Benutzererfahrung für mobile Apps.
  • Mehrere Produkte können in der App gehandelt werden.
  • Die App verfügt über erweiterte Tools und umfangreiche Ressourcen.

 

 

Nachteile:

 

  • Live-Chat-Support übers Handy ist nicht 24/7 erreichbar.
  • Sie können nur US-Märkte handeln.
  • Investmentfonds-Trades sind nicht über Handys möglich.

 

Tastyworks Sehr gut geeignet für den Optionshandel 3,9 Sterne

0$ 

für Aktien, ETFs, Optionen

0$

Wieso von uns ausgesucht:

 

Tastyworks wurde von Optionshandelsprofis entwickelt, was man an den kreativen Innovationen auf der Plattform sehr gut erkennen kann. Dieser benutzerzentrierte Broker kombiniert niedrige Provisionen, modernste Technologie und einzigartige Ressourcen miteinander, um Ihnen dabei zu helfen, eigene Ideen für den Optionshandel zu entwickeln.

 

Tastyworks bietet zudem wettbewerbsfähige Preise und Gebühren, einschließlich Provisionen für Aktienoptionsgeschäfte, die auf 10 US-Dollar pro Person begrenzt sind. Es bietet auch einen provisionsfreien Handel mit Aktien und ETFs sowie einen der niedrigsten Provisionssätze für Futures in unserer Umfrage.

 

 

Optionshandel leicht gemacht

 

Die Benutzererfahrung der Tastyworks-Plattform ist auf Desktop- und Mobilgeräten einfach hervorragend. Die Handelsplattform bietet zudem einige Vorteile, wie die Quick-Roll-Funktion, mit der Sie Ihre Optionsposition mit einem einfachen Rechtsklick in den nächsten Ablaufzyklus einfügen können.

 

Die Follow-Feed-Funktion ermöglicht es Ihnen, die Trades einer Gruppe erfahrener Händler einzusehen und ihnen dabei zu helfen, indem Sie Ihre Ideen mit einbringen. Sie können auch anpassen, wem Sie im Feed folgen möchten, basierend auf Ihren Interessen. Sogar die Handelsaktivitäten des Gründers Tom Sosnoff können verfolgt werden, der zu Beginn seiner Karriere Floor-Trader an der Chicago Board Options Exchange (CBOE) war.

 

Das Austesten der Qualität des Kundenservice bei Tastyworks war ebenfalls eine angenehme Überraschung, speziell als wir Antworten von Nick Battista erhielten, besser bekannt als Co-Moderator der Bat vs. Bat-Show im Tastytrade-Netzwerk.

 

Vorteile:

 

  • Wettbewerbsfähige Provisionen für aktive Optionshändler.
  • Starke Bildungsressourcen.
  • Innovative Technologien und Werkzeuge.

 

Nachteile:

 

  • Potenziell steile Lernkurve für neue Optionshändler.
  • Bietet keine internationalen Märkte oder Bruchteile von Aktien an.
  • Bietet keinen Papierhandel an.

 

Fidelity Der beste Online Broker 4,4 Sterne

0$ 

auf Aktien, ETFs, Optionen

0$

Wieso von uns ausgesucht:

 

Fidelity ist unsere Wahl für den besten Online-Broker. Es zeichnet sich als eine ausgezeichnete, abgerundete Plattform aus, die eine gute Wahl für aktive Händler, langfristige Investoren oder Personen ist, die gerade mit dem Investieren begonnen haben.

 

Fidelity bietet zudem eine qualitativ hochwertige Handelsausführung zu minimalen Kosten. Er ist ebenfalls einer der seltenen Broker, der provisionsfreie Aktien-, ETF- und Optionshandel anbietet, während er dabei keinen Orderfluss verkauft. Durchschnittlich 85% der Aufträge werden zu einem besseren Preis als das National Best Bid and Offer (NBBO) ausgeführt, mit einer durchschnittlichen Ausführungsgeschwindigkeit von 0,07 Sekunden.

 

Bei anderen Brokern hilft der Verkaufsauftragsfluss nur dabei, die verlorenen Einnahmen durch das Angebot provisionsfreier Trades zu kompensieren, was jedoch oft zu einer beeinträchtigten Ausführungsqualität führt.

 

 

Niedrige Gebühren, großartige Anlagemöglichkeiten

 

Die Gebühren sind bei Fidelity beeindruckend niedrig. Zum Beispiel ist er der einzige Broker in unserer Umfrage, der keine Gebühr für ausgehende Überweisungen erhebt - ein kleines Detail, dass auf seinen Gesamtansatz hinweist.

 

Fidelity ist auch etablierter Marktführer in der Investmentfondsbranche mit 70 Jahren Erfahrung. Um sein Engagement für Wert und niedrige Kosten zu unterstreichen, führte es 2018 Indexfonds mit einer Null-Kosten-Quote ein. Diese Fonds besitzen keine Mindestkaufschwellen sowie keine Gebühren für Inhaber von Retail-Brokerage-Konten.

 

Fidelity ist ein Early Adopter neuer Anlageprodukte und bietet den Handel mit Bruchteilen von Aktien für über 7.000 US-Aktien und ETFs an. Rivale Charles Schwab stellt hingegen nur Bruchteile von Aktien für S&P 500-Aktien zur Verfügung. Fidelity zeichnet sich auch im Bereich des internationalen Aktienhandels aus und bietet Zugang zu Märkten von 25 Ländern.

 

Das Forschungsangebot ist breit gefächert, mit Berichten von mehreren unabhängigen Anbietern, darunter Zacks und Argus. Tools wie der Fidelity Stock Screener, dass Stock Research Dashboard und die robuste Active Trader Pro Plattform helfen Nutzern dabei, attraktive Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren.

 

Vorteile:

 

  • Hochzuverlässige Ausführungsqualität.
  • Exzellente Forschung und Tools.
  • Insgesamt sehr niedrige Provisionen und Gebühren

 

Nachteile:

 

  • Bietet keinen Futures-Handel an.
  • Der von echten Personen betriebene Chat des Kundenservices ist nicht 24/7 verfügbar.
  • Relativ hohe Broker-unterstützte Handelsprovision von 32,95 USD.

 

Charles Schwab Der beste Online Broker im Kundenservice 4,3 Sterne

0$ 

für Aktien, ETFs, Optionen

0$

Wieso von uns ausgewählt:

 

Charles Schwab war in mehreren unserer Kategorien ein enger Anwärter des ersten Platzes. Letztendlich haben ihm auch seine zuverlässigen und kompetenten Berater den Spitzenplatz für den besten Kundenservice im Bereich Online Broker eingebracht.

 

Die Charles Schwab-Webseite ist einfach zu navigieren und die Support-Funktionen werden ebenfalls vorne und in der Mitte des Bildschirms angezeigt, anstatt sich in einer obskuren Ecke zu verstecken, wie es bei vielen anderen Brokern der Fall ist.

 

 

Schnelle Reaktionen durch kompetente Fachleute

 

In unseren Tests wurden telefonische Anfragen innerhalb von nur ein paar Minuten gelöst. Auch Schwabs Chat-Unterstützung mit einem echten menschlichen Berater antwortete fast sofort, ein seltener Luxus. Die Berater bestehen aus sachkundigen, lizenzierten Fachleuten und haben normalerweise die Serie 7; einige besitzen sogar mehrere Lizenzen.

 

Darüber hinaus bietet Schwab Personen, die individuelle Unterstützungen mit einem Berater bevorzugen, ein umfangreiches Filialnetz in den Vereinigten Staaten.

 

Vorteile:

 

  • Kurze Wartezeiten beim telefonischen Kundenservice.
  • Live-Chat ist 24/7 verfügbar.
  • Über 300 Niederlassungen stehen bundesweit für den persönlichen Support zur Verfügung.

 

Nachteile:

 

  • Im Gegensatz zu einigen anderen Brokern müssen Benutzer sich durch ein automatisiertes Menü navigieren, sobald sie den Support kontaktieren.
  • Nicht alle Abteilungen sind über den Chat-Kanal erreichbar.
  • Das Nachrichtencenter ist nicht für allgemeine Anfragen optimiert.

 




Sie möchten eine Firma im Ausland gründen?

Immer die passende Lösung – vertraulich, rechtskonform & transparent.

Jetzt Angebot anfordern
Gründungskanzlei

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Vor der Gründung eines Unternehmens ist eine Beratung unumgänglich.
Gerne senden Sie wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Eine kurze Erstberatung per E-Mail ist kostenfrei und unverbindlich – Sie können daher nur profitieren.

Gründungskanzlei
Tatjana Lintner

Key account manager bei W-V Law Firm LLP

+49 / 247563065 tl@gruendungskanzlei.eu Mo bis Fr 09.00 bis 17.00 Uhr
Gründungskanzlei
Gründungskanzlei
Tatjana Lintner

Key account manager bei W-V Law Firm LLP

Gründungskanzlei
+49 (0)69 / 247563065 069 2475630-68Für Anrufer aus Deutschland (Festnetz) tl@gruendungskanzlei.eu Mo bis Fr 09.00 bis 17.00 Uhr

Die größten Irrtümer bei der Firmengründung im Ausland

Nicht immer sind alle Themen rund um die Firmengründung im Ausland frei von Vorurteilen und falschen Informationen, die sich über die Jahre durchgesetzt haben. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Fragen zum Thema Firmengründung im Ausland.

Gründungskanzlei
Firma im Ausland gründen als deutscher Staatsbürger?
Firma im Ausland gründen als deutscher Staatsbürger?

Ja. In den meisten Ländern ist es möglich, dass Ausländer ein Unternehmen gründen und an diesem Anteile halten.

Gründungskanzlei
Problemkanzleien: Schließung wird erschwert
Man muss in dem Land wohnen in dem man eine Firma gründet?

Nein. Sie können weltweit eine Firma gründen, sofern das jeweilige Land Ihnen als Ausländer erlaubt, Anteile an lokalen Firmen zu erwerben. Ist dies nicht der Fall können Treuhänder eingesetzt werden. Innerhalb der Europäischen Union gilt die Niederlassungsfreiheit. Wichtig ist jedoch, dass die Geschäftsleitung vor Ort, in dem Land in dem die Firma eingetragen ist, erfolgt. Außerdem muss eine Betriebsstätte eingerichtet werden. Ohne diese erkennt ein deutsches Finanzamt die Firma nicht an und würde im schlimmsten Fall die Nachzahlung der Körperschafts- und Gewerbesteuern plus Säumniszuschläge verlangen. Wir vermieten Ihnen ein reales Büro und richten eine Betriebsstätte ein, die alle Anforderungen zweifelsfrei erfüllt. Zudem verfügen wir über echte Geschäftsführer, die Unternehmen im Sitzland leiten und dort wohnhaft sind.

Gründungskanzlei
Problemkanzleien: Schließung wird erschwert
Problemkanzleien: Schließung wird erschwert

Manche Kanzleien binden Kunden mit Knebelverträgen und üben Druck aus, wenn der Kunde seine Firma schließen möchte. Wenn Sie Kunde einer Kanzlei sind, die Ihnen eine rechtlich nicht einwandfreie Firma gegründet hat, machen sie sich erpressbar. Denn im Falle einer steuerlichen Problematik, sind Kanzleien ohne Zulassung nicht an eine Verschwiegenheitspflicht gebunden.

Gründungskanzlei
Kanzleiwechsel wird erschwert
Kanzleiwechsel wird erschwert

Uns erreichen viele Anfragen von Kunden, die bereits eine Auslandsfirma besitzen, und eine neue Kanzlei suchen. Der Wechsel zu uns wird dann häufig erschwert. So werden horrende Abschlussrechnungen gestellt, die erst bezahlt werden sollen, bevor ein Wechsel möglich ist. Daher haben wir ein Vertrauensprinzip entwickelt. Sollten Sie mit uns nicht zufrieden sein und wechseln wollen, können Sie das jederzeit tun. Die hierfür notwendigen Unterlagen (resignation letter), erhalten Sie von uns standardisiert nach Gründung. Sie sind somit vor unerwarteten Kosten geschützt und es steht Ihnen frei jederzeit eine andere Kanzlei aufzusuchen. Bislang haben wir noch keinen Kunden an eine andere Kanzlei verloren.

Gründungskanzlei
Datenschutz/Kanzleistandort
Datenschutz/Kanzleistandort

Ihre Buchhaltungsunterlagen sind bei uns sicher aufbewahrt. Zudem werden alle elektronischen Daten nur verschlüsselt gespeichert und außer uns, die an eine berufsrechtliche Verschwiegenheit gebunden sind, hat niemand Zugang. Alle Buchhaltungsunterlagen werden außerdem nur lokal gespeichert. Es ist weder Behörden noch Hackern möglich an diese Daten zu gelangen.

Gründungskanzlei
Keine Steuern?
Keine Steuern?

Es gibt durchaus Standorte auf der Welt, die von Unternehmen und Privatpersonen keine Steuern verlangen oder nur eine sehr geringe Pauschalsteuer veranschlagen. Doch hiervon kann ohne entsprechenden Wohnsitzwechsel selten Gebrauch gemacht werden. Bei deutschem Wohnsitz ist das entsprechende Doppelbesteuerungsabkommen entscheidend. Anbieter die anderes versprechen verleiten Sie zu einer Steuerhinterziehung, die im Entdeckungsfall in der Regel hart bestraft. Wir raten Ihnen davon ab, Firmen in Ländern zu gründen, die von der OECD bereits auf die schwarze Liste gesetzt wurden. Die Gründung ist zwar meist sehr günstig, aber die steuerlichen Folgen in Deutschland können verheerend sein. Seit Einführung des automatischen Informationsaustauschs zwischen nahezu allen wichtigen Ländern ist ein anonymes Konto oder Unternehmen nicht mehr existent.

Wir halten uns an unseren Kodex

Mit diesem Prinzipien sind wir seit 2013 erfolgreich am Markt vertreten. Transparenz und Zuverlässigkeit haben bei uns oberste Priorität.

Gründungskanzlei
Rechtssichere Gründungen
Gründungskanzlei
Transparente Kosten
Gründungskanzlei
Immer die passende Lösung
Gründungskanzlei
Keine falschen Versprechen

Sie möchten eine Firma im Ausland gründen?

Wir beraten Sie gerne und finden die passende Lösung für Ihre Firmengründung im Ausland – vertraulich, rechtskonform & transparent.

Jetzt Angebot anfordern
Gründungskanzlei

Methodologie

 

Für diese Umfrage haben wir sechs Monate lang 21 der führenden US-amerikanischen Online-Handelsplattformen gründlich getestet, wie z.B. die Produkte Seite an Seite in sechs Hauptkategorien, wir bewerteten über 100 Funktionen und Variablen und sammelten Tausende von separaten Datenpunkten. Die sechs Kategorien, die wir getestet haben, bestanden aus Provisionen und Gebühren, Plattform und Technologie, Produktangebot, Forschung und Bildung, Kontosicherheit und Kundenservice.

 

Diese Kategorien wurden nach ihrer relativen Bedeutung für den besten Broker insgesamt, am besten für Anfänger und am besten für aktive Trader bewertet. Die Tests wurden von einem erfahrenen Marktprofi mit über 20 Jahren Erfahrung auf den Märkten geleitet, sowohl für Broker als auch für Kleinanleger. Wir haben zudem bei jedem der 20 Broker in unserer Umfrage Konten eröffnet, um praktische, granulare Tests ihrer Plattform und Dienstleistungen durchzuführen.

 

 

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Online-Brokers achten?

 

Bei der Suche nach einem Online-Broker sollten Sie vorher gut überlegen, ob dieser auch zu Ihrem Anlageprofil passt und Ihren Zielen entspricht. Achten Sie auch auf die Provisionen und Gebühren, die sie berechnen, insbesondere auf die, die sich auf die Anlageprodukte beziehen, die Sie am häufigsten verwenden werden.

 

Berücksichtigen Sie zudem sorgfältig die Plattformen und Technologien, die vom Broker angeboten werden. Stellen Sie sicher, dass die angebotenen Tools zu Ihrem Anlagestil passen. Benötigen Sie eine einfach zu bedienende Plattform für ein paar langfristige Investitionen oder suchen Sie eine, die Ihnen die Tools bietet, um Ihre Erfolgschancen in der schnelllebigen Welt des aktiven Handels zu optimieren?

 

Ein guter Broker ist viel mehr als nur ein Ort, um Trades auszuführen. Suchen Sie nach einem, der Ihre Entscheidungsfindung und Entwicklung als Investor mit hochwertigen Forschungs- und Bildungsmaterialien unterstützen kann. Überlegen Sie auch, wie viel Kundensupport Sie gerne hätten. Einige Broker verfügen über Live-Agenten, die 24 / 7 per Chat und Telefon erreichbar sind, während andere Ihren Support nur per E-Mail anbieten.

 

Halten Sie schließlich auch Ausschau nach Werbeaktionen und Boni - viele führende Broker bieten Kontoboni basierend auf der Höhe Ihrer Ersteinzahlung an. Bei großen Einlagen können diese von Hunderten bis zu Tausenden von Dollar reichen.

 

 

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

 

Was ist ein Online-Brokerage-Konto?

Ein Online-Brokerage-Konto ist ein Portfolio von Bargeld und Wertpapieren auf einer Online-Handelsplattform. Anleger können Online-Broker anstelle herkömmlicher Finanzberater verwenden, um Aktien, Anleihen, Investmentfonds, ETFs, Optionen und andere Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen.

 

 

 

Wie viel Geld benötige ich, um ein Online-Brokerage-Konto zu eröffnen?

Einige Online-Brokerfirmen besitzen Mindestkonten, die von mehreren hundert bis zu tausenden an Dollars reichen. Die Top-Online-Broker, die wir hier aufgelistet haben, ermöglichen es Benutzern jedoch, ein Konto ohne Mindestguthaben zu eröffnen.

 

Wie eröffne ich ein Online-Brokerage-Konto?

Um ein Online-Brokerage-Konto zu eröffnen, müssen Sie sich nur die Webseite eines Brokers näher anschauen. Jede Firma hat ihren eigenen Kontoeröffnungsprozess, der vollständig online abgeschlossen werden kann. Möglicherweise müssen Sie aber bestimmte Dokumente hochladen, z. B. ein Foto Ihres Führerscheins. Sobald Sie dann ein Konto erstellt haben, können Sie bereits Geld darauf einzahlen, direkt von Ihrem Bankkonto via ACH oder Überweisung.

 

Welche Art von Online-Brokerage-Konto sollte ich wählen?

Welche Art von Online-Brokerage-Konto Sie eröffnen sollten, hängt ganz von Ihren finanziellen Zielen ab. Wenn es beispielsweise Ihr Ziel ist, für den Ruhestand zu sparen, sollten Sie ein steuerbegünstigtes Konto wie ein individuelles Rentenkonto (IRA) in Betracht ziehen. Wenn Sie jedoch Geld investieren, dass Sie noch vor dem Rentenalter verwenden möchten, sollten Sie sich für ein steuerpflichtiges Brokerage-Konto entscheiden. Diese Konten können zudem auch immer noch dazu verwendet werden, um für den Ruhestand sowie in Ziele zu investieren, die Sie bis dahin erreichen möchten.

 

Sollte ich ein Cash-Konto oder ein Margin-Konto eröffnen?

Wenn Sie ein erfahrener Investor sind und aktiv auf den Märkten handeln möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Margin-Konto anstelle eines Cash-Kontos zu eröffnen. Margin-Konten ermöglichen es Ihnen, mehr zu investieren, als Sie tatsächlich auf Ihr Konto einzahlen, indem Sie Hebel oder geliehenes Geld verwenden. Wenn Sie mit diesem Geld handeln, einem Prozess, der als Margin-Handel bezeichnet wird, können Sie alle Verluste, die Sie erleiden, auch wieder vergrößern. Wenn Sie also relativ neu im Investieren sind und nicht vorhaben, Ihr Konto regelmäßig zu überwachen, wäre es in der Regel am besten, bei einem Cash-Konto zu bleiben.

 

Welche Informationen muss ich bereitstellen, um ein Online-Brokerage-Konto zu eröffnen?

Die Wertpapieraufsichtsbehörden verlangen, dass alle Brokerfirmen ihre Kunden kennen, auch Online-Broker. Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie Informationen bereitstellen, damit das Unternehmen weiß, wer Sie sind und wieviel Erfahrung Sie im Investieren haben.

 

Zusätzlich zu Ihrem Namen, Geburtsdatum, Postanschrift und Sozialversicherungsnummer müssen Sie möglicherweise noch folgendes vorlegen:

 

  • Jahreseinkommen und Nettovermögen
  • Infos über Ihre jahrelange Anlageerfahrung
  • Anlageziele
  • Risikotoleranz

 

 

Was ist ein Papierhandelskonto?

 

Ein Papierhandelskonto ist ein falsches Anlagekonto, mit dem Benutzer Investitionen auswählen können, ohne dabei echtes Geld zu riskieren. Das Konto verfolgt den Gesamtmarkt und lässt die Benutzer einsehen, wie sich ihre Investitionen entwickelt hätten, wenn sie tatsächlich investiert hätten.

 

Firmengründung Singapur
  • Eine Firma in Singapur gründen - Gründe, w...
Firmengründung Rumänien
  • Firma in Rumänien gründen - Profitieren Si...
Firmengründung Irland
  • Lohnt sich eine Firmengründung in Irland?...