Gründungskanzlei
Startseite > Rechtsgrundlagen > Steuern (International) > Quellensteuern > Honduras

Quellensteuern Honduras

Quellensteuern Honduras

Corporate - Quellensteuern

Zuletzt geprüft - 22. September 2021

 

Quellensteuer für Gebietsansässige

Die Ausschüttung oder Zahlung von Dividenden oder jede andere Form der Ausschüttung von einbehaltenen Gewinnen oder Rücklagen an gebietsansässige oder domizilierte natürliche und/oder juristische Personen wird über die Quellensteuer (Quellensteuer) mit 10 % besteuert.

 

Quellensteuer für Gebietsfremde

Gebietsfremde in Honduras müssen alle Einkünfte aus honduranischen Quellen nach der folgenden Tabelle des Einkommensteuergesetzes versteuern:

EinkommensquelleQuellensteuer (%)
Mieteinnahmen aus Immobilien und beweglichen Gütern, ausgenommen Dividenden und Zinsen25
Lizenzgebühren aus dem Bergbau und anderen natürlichen Ressourcen25
Gehälter für Dienstleistungen und andere Vergütungen für die Erbringung von Dienstleistungen im In- und Ausland25
Gewinnabführungen von Zweigniederlassungen an den Hauptsitz10
Ausschüttungen10
Lizenzgebühren25
Zinsen aus Handelsgeschäften, Anleihen, Wertpapieren oder handelbaren Instrumenten und anderen Arten von Verpflichtungen10
Einkünfte aus dem Betrieb von Flugzeugen, Schiffen und Fahrzeugen10
Einkünfte aus dem Betrieb von Telekommunikationsunternehmen10
Versicherungsprämien10
Einkünfte aus öffentlichen Aufführungen25
Filme und Videokassetten für Kinos, Fernsehen, Videoclubs und Kabelfernsehen25
Alle anderen, zuvor nicht genannten Einkünfte10

Steuerabkommen

Honduras hat keine Steuerabkommen mit ausländischen Staaten unterzeichnet.

Sie möchten eine Firma im Ausland gründen?

Wir beraten Sie gerne und finden die passende Lösung für Ihre Firmengründung im Ausland – vertraulich, rechtskonform & transparent.

Jetzt Angebot anfordern
Gründungskanzlei

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Vor der Gründung eines Unternehmens ist eine Beratung unumgänglich.
Gerne senden Sie wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Eine kurze Erstberatung per E-Mail ist kostenfrei und unverbindlich – Sie können daher nur profitieren.

Gründungskanzlei
Laura Köck

Key account manager bei W-V Law Firm LLP

+44 (0) 208 089 1423-10 069 2475630-68Für Anrufer aus Deutschland (Festnetz) lk@w-v.co.uk Mo bis Fr 09.00 bis 18.00 Uhr
Gründungskanzlei
Gründungskanzlei
Laura Köck

Key account manager bei W-V Law Firm LLP

Gründungskanzlei
+44 (0) 208 089 1423-10 069 2475630-68Für Anrufer aus Deutschland (Festnetz) lk@w-v.co.uk Mo bis Fr 09.00 bis 18.00 Uhr
Cryptogewinne

So versteuern Sie Cryptogewinne

One-Stop-Shop-Verfahren: Was müssen Unte...

Beim Versand von Waren innerhalb der EU stellt sich...

Die 17 Bitcoin- und kryptofreundlichsten...

Welches sind eigentlich die kryptofreundlichsten Län...

So erstellen Sie ein ICO

Wie erstellt und startet man ein eigenes, e...

Ein Geschäftskonto eröffnen

Eröffnen Sie am besten ein Geschäftskonto, wenn Sie...

Besteuerung grenzüberschreitender Dienst...

Durch die zunehmende Internationalisierung der Wirts...